Geschäftsbericht 2018

»Wir liefern schon heute die passenden Lösungen«

Fünf kurze Fragen – fünf klare Antwortenvon Dr. Jörg Stratmann, Vorsitzender der Konzern-Geschäftsführungund CEO des MAHLE Konzerns.
Frage
1

Der Geschäftsbericht 2018 heißt „Lösungen!“. Mit Ausrufezeichen!
Was steckt hinter der Botschaft?

Die Zukunft der Mobilität ist gerade mit vielen Fragezeichen versehen: Was bedeutet Individualverkehr in Zukunft? Was brauchen wir an Infrastruktur? Welche Antriebsformen setzen sich nachhaltig durch? Wir begegnen diesen Fragen mit konkreten Antworten. Das macht uns bei MAHLE aus und unser Jahr 2018 steht dafür beispielhaft. Unsere Botschaft ist klar: Wir arbeiten an der Indi­vi­dual­mobilität von morgen und liefern heute schon die passenden Lösungen.

Frage
2

Menschen schaffen Lösungen.
Auch bei MAHLE?

Definitiv! Unsere rund 80.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit sind Fachleute auf ihrem Gebiet. Sie wissen, was sie tun. Sie sind engagiert, arbeiten fokussiert und lösungs­orientiert, immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Kunden. Sie gehen beharrlich voran und lassen sich von Rückschlägen nicht entmutigen. Wir haben eine Top-Mannschaft!

Frage
3

Wer oder was hat Sie 2018 am meisten beeindruckt?

Wir sind inmitten einer Transformation. Das Jahr 2018 war exemplarisch dafür: viele neue Entwicklungen, vieles auf dem Prüfstand, neue Herausforderungen und viele neue Ideen. Unsicherheit wäre da verständlich, doch ich spüre im Unter­nehmen vor allem Optimismus und Pragmatismus. Wir gehen die Themen der Zeit an, ohne Zaudern. Das ist die richtige Haltung. Wir sehen den Wandel als eine große Chance für uns.

Frage
4

Und die nächsten Lösungen? Was sind die Ziele für 2019?

Die Unwägbarkeiten, wie etwa volatile Märkte, Zölle und Handelsstreit, erhöhte Rohstoffpreise oder geopolitische Entwicklungen, werden uns auch 2019 beschäftigen. Aber wir fokussieren uns auf unsere Ziele. Wir werden 2019 weiter an unserer Profitabilität und an unserer Leistungsstärke arbeiten. Und natürlich werden wir neue Produkte und Lösungen auf den Markt bringen.

Frage
5

Ihr persönliches Motto für 2019?

Das lautet Chancen durch Veränderung. Wir wollen unsere Profitabilität trotz der Transfor­mation steigern. Das ist eine große Herausforderung, die wir 2019 fokussiert und mit aller Kraft angehen. Dabei werden wir uns durch Veränderung neue Chancen erarbeiten. Und ­dafür brauchen wir wiederum neues Denken. Denn nur wer neu denkt, kann Bewährtes verbessern, Neues gestalten und damit auch in Zukunft der beste Partner für seine Kunden sein.

Weitere Stories

MAHLE ist Wegbereiter für die Mobilität von morgen. Auf diesem Weg zählt jede Idee, jedes Projekt und jeder Mitarbeiter. Unsere weiteren Erfolgsgeschichten: