Geschäftsbericht 2020

Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung

Vom 1. Januar bis 31. Dezember 2020, in TEUR
2020 2019
Umsatzerlöse 9.773.873 12.049.163
Herstellungskosten der zur Erzielung der Umsatzerlöse erbrachten Leistungen -8.445.296 -10.135.690
Bruttoergebnis vom Umsatz 1.328.577 1.913.473
Vertriebskosten -520.144 -560.236
Allgemeine Verwaltungskosten -472.958 -519.865
Forschungs- und Entwicklungskosten -643.706 -750.754
Sonstige betriebliche Erträge 569.359 346.271
davon aus Währungsumrechnung 248.724 (Vorjahr: 121.356)
Sonstige betriebliche Aufwendungen -438.954 -315.149
davon aus Währungsumrechnung -293.108 (Vorjahr: -129.076)
-1.506.403 -1.799.733
-177.826 113.740
Erträge aus Beteiligungen 4 81
davon aus verbundenen Unternehmen 0 (Vorjahr: 11)
Erträge aus anderen Wertpapieren und Ausleihungen des Finanzanlagevermögens 215 1.801
Ergebnis aus assoziierten Unternehmen 1.197 6.709
Sonstige Zinsen und ähnliche Erträge 31.323 23.661
davon aus verbundenen Unternehmen 12 (Vorjahr: 12)
davon Erträge aus Abzinsung 27 (Vorjahr: 66)
davon negative Zinserträge 52 (Vorjahr: 0)
Abschreibungen auf Finanzanlagen und auf Wertpapiere des Umlaufvermögens -15.366 -3.292
Zinsen und ähnliche Aufwendungen -141.692 -132.988
davon an verbundene Unternehmen -9 (Vorjahr: -11)
davon Aufwendungen aus Aufzinsung -55.170 (Vorjahr: -53.201)
-124.319 -104.028
Ergebnis der Geschäftstätigkeit -302.145 9.712
Steuern vom Einkommen und vom Ertrag -98.241 -189.453
davon Aufwand aus latenten Steuern -5.858 (Vorjahr: -28.716)
Ergebnis nach Steuern -400.386 -179.741
Sonstige Steuern -33.362 -31.806
Konzern-Jahresfehlbetrag -433.748 -211.547
Konzern-Bilanzgewinn Vorjahr 5.510 13.568
Ausschüttung -5.340 -13.400
Entnahmen aus den Gewinnrücklagen 373.410 161.031
Auf nicht beherrschende Anteile entfallende Gewinne -40.650 -78.616
Auf nicht beherrschende Anteile entfallende Verluste 104.257 134.474
Konzern-Bilanzgewinn 3.439 5.510